Psychomotoriktherapeutin / Psychomotoriktherapeut, 40%


Per 1. August 2024

Pensum: 40%


Die Stiftung Sprachheilschulen im Kanton Zürich unterrichtet, therapiert und betreut in unseren Sprachheilschulen mehr als 220 Kinder mit komplexen Sprach- und Kommunikationsstörungen an den Standorten Stäfa, Winterthur, Gockhausen und Limmattal.

Sie gestalten das psychomotorische Angebot für Kinder in den unterschiedlichsten Altersgruppen und Sie schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Bereichen Unterricht, Therapie und Sozialpädagogik. Sie haben Zeit, um intensiv mit den Schülern und Schülerinnen zu arbeiten und eine Beziehung aufzubauen.


Ihr Profil

  • ein anerkanntes Hochschul-Diplom in Psychomotorik
  • Erfahrung im psychomotorischen Bereich

Unser Angebot

  • ein inspirierendes Miteinander
  • gemeinsame Ziele – an einem Strick ziehen
  • ein engagiertes, offenes und motiviertes Team
  • eine fachlich interessante Tätigkeit
  • ganzheitliche und handlungsorientierte Ansätze
  • ein breites Spektrum an Erfahrungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • einen verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsort (nähe Bahnhof Dietikon)

Ergänzende Auskünfte

Auf unserer Webseite www.sprachheilschulen.ch erfahren Sie mehr über unsere Institution. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Tijana Vitic, Standortleiterin Sprachheilschule Limmattal, 044 501 42 08 oder Bitte Javascript aktivieren!.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Die Anstellung erfolgt durch die Stiftung Sprachheilschulen im Kanton Zürich und die Anstellungsbedingungen orientieren sich an den kantonalen Richtlinien.

Wenn Sie an dieser spannenden und vielseitigen Aufgabe interessiert sind, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Nur elektronisch eingereichte Bewerbungen werden berücksichtigt: Bewerbung einreichen