Co-Schulleitung Zürich


Zur Ergänzung der Co-Standortleitung in Gockhausen/Fahrweid suchen wir per 1. August 2023 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als Co-Standortleitung mit einem Pensum von 60-80%.

Aufgaben

  • Als Co-Standortleitung veranlassen und gestalten Sie gemeinsam individuelle sowie teambezogene Entwicklungsprozesse.
  • Sie sind für die fachliche, personelle und betriebswirtschaftliche Führung der Sprachheilschulen an den Standorten Gockhausen, Fahrweid verantwortlich.
  • Eigenständig teilen die beiden Co-Standortleitungen das Aufgabengebiet auf und pflegen als Führungsteam eine konstruktive, zielorientierte Zusammenarbeit.
  • Zusammen mit der Co-Geschäftsführung und den weiteren Co-Standortleitungen der Standorte Stäfa und Winterthur gestalten Sie in der Geschäftsleitung die Zukunft der Institution.

Wir bieten ihnen

  • ein inspirierendes Miteinander
  • gemeinsame Ziele – an einem Strick ziehen
  • ein engagiertes, offenes und motiviertes Team
  • ein breites Spektrum an Erfahrungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • einen zentral gelegenen Arbeitsort (nähe Bahnhof Stettbach; Bushaltestelle vor der Schule)

Ihr Profil

  • Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbaren Institutionen.
  • Sie haben einen Abschluss als Schulleiter/in und eine pädagogische Ausbildung, vorzugsweise in der Heilpädagogik oder in der Logopädie.
  • Sie führen Mitarbeitende umsichtig und überzeugen als kommunikative, führungsstarke und begeisterungsfähige Persönlichkeit.
  • Mit Ihrem unternehmerischen Denken und Handeln behalten Sie jederzeit den Überblick.
  • Sie sind an der pädagogischen und personellen Weiterentwicklung der Sprachheilschule interessiert und schätzen die Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und dem Stiftungsrat.
  • Management- und Sozialkompetenzen sowie gute EDV-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Die Anstellung erfolgt durch die Stiftung Sprachheilschulen im Kanton Zürich und die Anstellungsbedingungen orientieren sich an den kantonalen Richtlinien.

Wollen Sie mit Ihrem Engagement zum Gesamterfolg der Institution beitragen? Wir freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Mail an Bitte Javascript aktivieren!

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Patricia Bernardi, Co-Geschäftsführerin, 044 250 58 10 oder Bitte Javascript aktivieren!.