Unsere offenen Stellen


Für Stellensuchende in den Bereichen Logopädie sowie Heil- und Sozialpädagogik bietet die Stiftung Sprachheilschulen im Kanton Zürich attraktive Arbeitsbedingungen. Die Tagesschulstruktur und die Arbeit mit Kleingruppen in interdisziplinären Teams ermöglichen den Mitarbeitenden ein fokussiertes Arbeiten mit den Kindern. Kontinuierliche Weiterbildung ist integraler Bestandteil der Mitarbeiterförderung.

Co-Standortleitung Winterthur

Zur Ergänzung der Co-Standortleitung in Winterthur suchen wir per 1. August 2023 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als Co-Standortleitung mit einem Pensum von 70-80%.

Schulische/r Heilpädagoge/in oder eine Lehrperson für den Kindergarten

Sie arbeiten in einem Kernteam einer altersdurchmischten Kindergartenklasse, welches eine Gruppe von 10 Schülerinnen und Schülern fördert. Sie schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Bereichen Therapie und Sozialpäda-*gogik. Somit haben Sie mehr Zeit um intensiv mit den Schülern und Schülerinnen zu arbeiten und eine Beziehung aufzubauen.

Co-Standortleitung Zürich

Zur Ergänzung der Co-Standortleitung in Gockhausen/Fahrweid suchen wir per 1. August 2023 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als Co-Standortleitung mit einem Pensum von 60-80%.

Schulische/r Heilpädagoge/in oder eine Lehrperson

In der Stiftung Sprachheilschulen im Kanton Zürich werden Kinder mit umschriebener Sprachentwicklungsstörung in einer Tagessonderschule von einem interdisziplinären Team geschult und gefördert. In der Sprachheilschule Stäfa unterrichten Sie eine altersdurchmischte Klasse der Mittelstufe mit 12 Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Lehrplans 21. In einem erfahrenen Kernteam arbeiten sie interdisziplinär und intensiv mit Fachpersonen der Therapie und der Sozialpädagogik zusammen. Dies ermöglicht eine ganzheitliche und handlungsorientierte Förderung der Kinder.

Zivildienstleistenden Langzeiteinsatz

Sind Sie auf der Suche nach einem schulischen/sozialpädagogischen Tätigkeitsfeld für Ihren Zivildiensteinsatz? Wir suchen auf Beginn des Schuljahres 2023/24 an allen unseren Standorten per 21. August 2023 bis am 19. Juli 2024 - Fahrweid per 1. April 2023 bis am 19. Juli 2024 - je einen Zivildienstleistenden für einen Langzeiteinsatz mit einem 100% Pensum. In unserer Schule unterstützen Sie unser Team von Lehrpersonen, Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen in der Betreuung und Begleitung unserer Schüler und Schülerinnen. Sie nehmen an der Freizeitgestaltung teil und profitieren von unserer Erfahrung mit Zivildienstleisten. Unterstützt werden Sie von einem engagierten und offenen Team.